Der Perfekte Pool mit Sandfilteranlage: Komplett Guide

In Deutschland wird es immer beliebter, einen Pool im Garten sein Eigen zu nennen. Die Auswahl auf dem Markt ist dabei schier unendlich! Und auch die Preisspanne ist unglaublich groß. Planschbecken für die Kleinen sind bereits ab ca. 20,- Euro zu bekommen. Doch, wie schaut es auf dem Markt der großen Pools aus?

Gerade die Discounter machen neuerdings von sich reden, mit ihren Komplettangeboten. Meist kommen die Sets mit allem daher, was man für einen ungetrübten Badespaß braucht. Viele Hersteller bieten bei ihren Komplettpaketen auch gleich die passende Wasserpumpe mit an. In diesem Artikel finden Sie unseren Pool Test mit den bekanntesten Hersteller.

Hier werden wir jetzt die Sandfilterpumpen etwas genauer beleuchten. Wir klären Fragen und Probleme und zeigen Ihnen unseren Testsieger.

Suchen Sie nach einem Pool? Lesen Sie unseren Swimming Pool Testvergleich!

Eine Sandfilterpumpe arbeitet immer nach dem gleichen Prinzip. Das verschmutzte Poolwasser wird durch ein 6 Wege Ventil in den Filterkessel gesaugt. In diesem Filterkessel befindet sich der Quarzsand, welcher schließlich die Reinigung übernimmt. Ist das Wasser durch den Quarzsand gegangen, so fließt es gereinigt wieder in den Pool zurück.

Der Schmutz verbleibt dann im Quarzsand. Durch die Funktion “Rückspülen” kann dann der Sand wieder gereinigt werden. Besonders wenn man einen Pool mit Wärmepumpe besitzt ist dies wichtig, da Wärme den Wachstum von Bakterien bestärken.

Intex Pool mit integrierter Sandfilteranlage

Der Standard Intex Pool mit einem Durchmesser von fast 5m verfügt über eine gute Sandfilterpumpe. Die Pumpe besitzt eine Kapazität von rund 4000 Litern pro Stunde. Sie ist so stark, dass sie das Wasser bis in 3m Höhe pumpen kann. So könnten sie eine Heizmatte zur Beheizung ihres Pools auf dem Dach anbringen. Die Sandfilterpumpe von Intex besitzt ein 6 Wege Ventil, das verschiedenste Einstellungen gewährleistet.Außerdem hat sie einen Vorfilter, welcher grobe Verschmutzungen im Vorfeld reinigt.

Diese werden in einem Körbchen gefangen und schädigen so die Pumpeneinheit nicht. Die Sandfilterpumpe verfügt über ein leicht abzulesendes Display und auch ein 24 Stunden Timer ist dabei. Ganz praktisch ist auch das zusätzliche Auslassventil, mit welchem das Wasser aus dem Pool abgelassen werden kann. In die Pumpe passen rund 12kg Sand.

Intex Pool 12353

Das nächste Komplettset mit Sandfilteranlage ist der Intex Pool 12353 Graphite Panel Pool. Der Pool kommt mit einem Durchmesser von fast 5m daher (genauer: 478cm) und bietet vielen Leuten Platz. Er verfügt über eine sehr leistungsstarke Sandfiltereinheit. Sehr schön bei diesem Pool Komplettset ist die ansprechende Holzoptik der Poolumrandung.

Dieser Pool wird garantiert eine Zierde für ihren Garten sein. Die Sandfilterpumpe verfügt über eine Kapazität von etwa 4 kubikmeter Wasser pro Stunde. Die benötigte Menge Quarzsand für eine Befüllung beträgt 18,5kg. Die Pumpe lässt sich sehr leicht installieren und besitzt außerdem einen 24 Stunden Timer.

Sandfilter-Pools von Bestway

Auch von Bestway gibt es taugliche Pool Komplettsets. So etwa der Bestway Hydrium mit Sandfilteranlage. Der Durchmesser des Pools kann sich mit ca. 4,60m absolut sehen lassen. Die Pumpendurchflussmenge beträgt bei dieser Pumpe etwa 3785 Liter pro Stunde. Die Sandfilterpumpe ist mit einem 6 Wege Ventil ausgestattet. Sie besitzt eine sehr gut ablesbare Druckanzeige.

Außerdem hat sie ein Sieb, welches Laub und andere größere Teile bereits vor dem Filter auffängt. Der Zugang für die Wartung kann leicht erreicht werden. Die Sandfilterpumpe kann sowohl mit einem 1,5 Zoll als auch mit einem 1,25 Zoll Schlauch betrieben werden. Hierfür werden die passenden Adapter mitgeliefert. Der Quarzsand muss separat gekauft werden. Die Pumpe ist geeignet für Pools mit einem Fassungsvermögen von 1100 – 27200 Litern.

Sandfilter-Pools von Poolsana

Poolsana hat auch ein sehr gutes Pool Komplettset in ihrem Angebot. Der Poolsana Rechteckpool mit den Abmessungen 7,00x3,50x1,50m. Im Set wird die Sandfilterpumpe Poolsana Pro 500 Aqua Plus 8 mitgeliefert. Die Umwälzleistung der Pumpe wird mit 11 kubikmeter Wasser pro Stunde angegeben.

Ganz ordentliche Leistung. Die Sandfilterpumpe verfügt über ein 7 Wege Ventil. Anders, als die beiden Vorgänger, gibt es hier noch die Einstellung “Winter”, wobei das Ventil dann geöffnet ist, um die Dichtungen zu schonen. Sehr gut, wenn sie den Pool einwintern wollen.

Weitere gute Modelle

Das nächste tolle Komplettset, welches wir vorstellen, ist das Weka Korsika. Dieses Set kommt sogar mit einer kesseldruckimprägnierten Verkleidung, Treppe, sowie einem Technikraum daher. Der Pool verfügt über einen Durchmesser von fast 4m. Die Sandfilteranlage Medi besitzt eine Durchflusskapazität von etwa 4 Liter Wasser pro Stunde. Sie besitzt eine gut ablesbare Anzeige.

Die Sandfüllmenge wird mit 25kg angegeben. Der Sand ist bei diesem Angebot inklusive. Der einzige Nachteil der Weka Medi Sandfilterpumpe ist, dass das Ventil nur ein 4 Wege Ventil ist, anders als bei den zuvor beschriebenen Sandfilterpumpen. Dies ist nicht unbedingt empfehlenswert, da nicht so viele Funktionen abrufbar sind.

Einen großen Rechteckpool gibt es von Interline zu kaufen. Mit den Maßen 6,40x4,00m ist er ein wahrer Riese unter den Aufstellpools. Er wird mit allem Zubehör geliefert. Auch eine sehr leistungsstarke Sandfilterpumpe ist im Lieferumfang enthalten. Die Sandfilterpumpe von Interline hat eine Kapazität von 8000 Litern pro Stunde.Sie kann das Wasser auf bis zu 7,5m hoch pumpen.

Dies erlaubt ihnen, eine Heizmatte auf einem Dach anzubringen. Des weiteren ist sie mit einem 6 Wege Ventil ausgestattet. Auch einen Vorfilter, welcher größere Partikel vor der Pumpe abfängt, besitzt diese Pumpe. Die Menge an Sand, welche in dem Filter Platz findet, wird mit rund 35kg angegeben. Auf dem gut ablesbaren Manometer können sie bequem ablesen, wann ihre Sandfilterpumpe gereinigt werden muss.

Die Pumpe verfügt außerdem über einen 24 Stunden Timer. Sie kann aber natürlich auch manuell gesteuert werden. Auch verfügt sie über ein zusätzliches Ventil, mit welchem sie den Pool bei Bedarf ganz leer pumpen können.

Zusammenfassung

Ein Tipp vom Autor: Falls sie bereits einen Pool besitzen, oder keinen teuren neuen kaufen möchten, so empfehlen wir Ihnen den Kauf einer seperaten Sandfilteranlage. Dadurch sparen sie nicht nur Geld, sondern können ihr Produkt für mehrere Modelle benutzen.

Grundsätzlich schneiden alle Sandfilterpumpen mit einem gut ab. Einzig die Pumpe von Weka schlägt sich dank dem nur 4 Wege Ventil nicht so gut. Hier fehlen einfach wichtige Funktionen. Für die Weka Pumpe gibt es somit keine Kaufempfehlung. Sehr überzeugt haben die beiden Angebote von Intex. Die hier im Lieferumfang enthaltenen Sandfilterpumpen besitzen besondere Zusatzfunktionen. Eine klare Kaufempfehlung.

Suchen Sie nach einem Pool? Lesen Sie unseren Swimming Pool Testvergleich!